Seminar Online-PR

Seminar Online-PR und Social Media PR

Von den Massenmedien zum Medium der Massen – das Internet hat die Kommunikation grundlegend verändert. Online-PR unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von klassischer Pressearbeit: Neue Technik, neue Medien und neue Zielgruppen erfordern auch neue Wege in den Public Relations.

 

Die Teilnehmer des Seminars lernen, wie professionelle Online-PR funktioniert. Immer wieder im Blickpunkt des Workshops stehen Presseinformationen und Öffentlichkeitsarbeit der Teilnehmer: Wie kann die Online-PR hier ganz konkret verbessert werden? Die Themen:

Kurs-Inhalt

  • Das Online-Presseportal
    • Das erwarten Journalisten und Blogger im Netz
    • Was ist Muss, Kann oder Nice to have? 
  • Die Online-Pressemitteilung
    • Die zehn Unterschiede zur klassischen Pressemeldung
    • Vom Fax zu PC zu Smartphone: Endgeräte-Wende und ihre Folgen
    • Neue Zielgruppen bedienen: Google & Social Media
  • Pressemailing und Presseverteiler
    • E-Mail-Formate und ihre Tücken
    • Betreffzeilen, die aufmerksam machen
    • Wie Pressemailings aufgebaut sein sollten
    • Sinn und Unsinn von Online-Presseportalen
  • Bilder-Download
    • Welche Motive Chancen auf Abdruck haben
    • Beschriftung & Verschlagwortung: Was Redakteure wissen müssen
    • Auflösung und Dateiformate: Was Print- & Online-Medien brauchen
  • Social Media PR
    • So funktioniert Wikipedia
    • Facebook, Youtube, Twitter & Blogs: Wer sollte wo dabei sein – und wo besser nicht?
    • Online-Monitoring: Beobachten, was im Netz passiert