Einführung in den Online-Journalismus

Seminar Onlinejournalismus

Im Online-Journalismus verbinden sich Text, Bilder, Audio und Video zu nie dagewesenen Möglichkeiten. Doch was das Medium so spannend macht, macht es für den Redakteur so schwierig: Er braucht eine Vielzahl an journalistischen und technischen Kompetenzen - bei gleichzeitig rasanter technischer Weiterentwicklung.

 

Das Seminar gibt eine Einführung in die bunte Welt des Online-Journalisten: Wie textet man Überschriften, Teaser und Links im Internet? Was sind die Unterschiede zu Print-Texten? Wie müssen Bilder aufbereitet, wie Audios und Videos präsentiert werden?

 

In den drei Tagen ist viel Zeit für praktische Übungen: Die Teilnehmer schreiben Texte, bereiten Bilder auf und erstellen Webseiten in einem Content-Management-System (CMS). Abgerundet wird das Seminar mit konkreten Tipps für den Alltag: Das kann auf der eigenen Webseite noch verbessert werden!

Kurs-Inhalt

Tag 1

09:00 - 12:30 Arbeiten im Content-Management-System

12:30 - 13:30 Mittagspause

13:30 - 15:00 Texte onlinegerecht strukturieren

15:00 - 17:00 Richtig verlinken

Tag 2

09:00 - 11:30 Überschriften

11:30 - 12:30 Teaser

12:30 - 13:30 Mittagspause

13:30 - 15:00 Was ist Onlinejournalismus?

15:00 - 17:00 Bilder

Tag 3

09:00 - 10:00 Bildergalerien

10:00 - 11:15 Video

11:15 - 12:00 Audio und Audio-Slideshow

12:00 - 13:00 Mittagspause

13:00 - 14:00 Maps + Geodaten

14:00 - 15:30 Einbinden externer Inhalte (Facebook, Twitter, RSS ...)

15:30 - 17:00 Analyse der Teilnehmerseiten

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Anfänger im Online-Journalismus und an Online-Journalisten, die ihren Auftritt optimieren und ihr Wissen systematisieren möchten.